top of page

die rote Gruppe

20 NaturforscherInnen und Meisterköche/-köchinnen werden von Susanne und Jaqueline betreut

Unser erster Waldtag 

Unser erster Waldtag ging zur Schneckedisco. Nach der kurzen Wanderung vom Kindergarten dorthin machten wir eine Jausenpause vor der Hütte.

An diesem Tag lag der Fokus auf Suchen und Finden. Alle Kinder waren sehr begeistert und echt motiviert etwas zu entdecken, wie zum Beispiel Schneckenhäuser, Pilze, Stöcke in jeder Größe und Form, verschiedenste Blätter.

 

Der Bach ist natürlich Anziehungspunkt Nummer eins, aber die Kinder haben sich gut an unsere Regeln gehalten und gut aufgepasst, damit nichts passiert. Die älteren Kinder haben den jüngeren Kindern gut erklärt, welche Abmachungen im Wald gelten.

 

Auch eine Feuerstelle wurde errichtet. Das Wasser im Brunnen war eiskalt, aber sehr interessant, wenn man Blätter drauf schwimmen lässt. Sogar eine kleine Schnecke kam aus ihrem Haus und schaute sich das ganze Treiben einmal genauer an.

Kochtage

An unseren Kochtagen wird viel Wert auf Zusammenhelfen, Freude am Tun, andere unterstützen oder etwas vorzeigen gelegt. Es wird geschnitten, geschält, gerührt, gekocht, gekostet und natürlich auch zum Schluss genossen 😊.

 

Jedes Kind kommt an die Reihe und darf mitwirken. Ich finde es immer wieder schön und toll, wenn die Kinder „Essen“ ausprobieren, obwohl sie diese zu Hause nicht essen… Vor allem freut es mich, wenn es ihnen dann auch noch schmeckt.

 

Gekocht wurde bei uns in der roten Gruppe:

  • Kürbisnudeln, Kürbisreis

  • Gemüsesuppe, Grießnockerlsuppe

  • Wedges und Sauerrahmdip

  • Obstsalat + Joghurt + Müsli

  • Milchreis mit Apfel-Birnenkompott

  • Schokokuchen, Schokocreme, Apfelstrudel

  • Erdäpfel überbacken, Pizzabrötchen

 

Am Montag wird besprochen, was es am nächsten Tag zu essen gibt. Da wir immer einen gut befüllten Obstkorb bekommen, können wir auch von dem zum Beispiel Gemüse, Topfen, Sauerrahm entwenden und für unseren Kochtag verwenden.

 

Schnittlauch oder Maggikraut holen wir uns gerne vom eigenen Garten.

Natürlich gibt es auch ab und zu etwas zu Naschen, bleibt aber definitiv im Bereich 😉

20221003_101133.jpg
20221003_101146.jpg
20221003_101203.jpg

Blätterzwerge

Die Kinder haben sich echt viel Mühe gegeben.

 

Zuerst durften sie die Blätter von unserem Garten einzeln aufspießen, dass dauerte natürlich seine Zeit.

Dann wurden sie im Gruppenraum getrocknet, wo die Kinder sehen konnten wie sich die Blätter gekrümmt und gewellt haben.

Sie durften ein Gesicht auf die Holzkugel malen, dass war wirklich nicht einfach aber sie haben es sehr gut gemacht und es entstanden die lustigsten Gesichter 😊.

Zum Schluss haben sie noch eine Zipfelmütze ausgeschnitten, ich durfte sie zusammenkleben und der Blätterzwerg war fertig!!!

20221116_105802.jpg

Turnstunde im "großen" Turnsaal

Es wurde eine tolle Turnlandschaft im Turnsaal der Volksschule aufgebaut.

 

Es wurde….

…. gehüpft

…. balanciert

…. geklettert

…. geschwungen

…. gerutscht

…. geschaukelt

…. geworfen

…. gefahren

…. Neues ausprobiert 😊!!!

 

Die Kinder hatten sehr viel Spaß dabei!!!

 

Wir werden es bald wiederholen …

20230112_101424
20230112_101424

press to zoom
20230112_101440
20230112_101440

press to zoom
20230112_104243
20230112_104243

press to zoom
20230112_101424
20230112_101424

press to zoom
1/14
bottom of page